Wie wirkt Meditation: Das sagt die Wissenschaft

87 Prozent der Deutschen sind gestresst. Wir können das sehr gut nachvollziehen. Deshalb haben wir uns in dieser Folge mit einer Entspannungstechnik beschäftigt, nämlich mit dem Meditieren.

In der Folge geht es darum, was Meditation kann und was nicht. Erst mal schauen wir, was Meditation eigentlich ist, dann welche Arten von Meditation es gibt und was die bewirken.Denn Meditation ist ja nicht gleich Meditation.

Wir schauen darauf, ob sich die Gehirnaktivität durch Meditation verändern kann und wenn ja, wie lange es dauert, bis sich das Gehirn anpasst. Und zwischendurch haben wir immer mal wieder ein paar Tipps und Tricks, mit derne Hilfe man ganz leicht selbst anfangen kann zu meditieren.

Die Folge bekommt ihr überall, wo es Podcasts gibt. Zum Beispiel bei itunes, Spotify oder Podigee.

Sonst noch so:

Yeah, ihr könnt für uns beim Deutschen Podcastpreis abstimmen, und zwar hier:
https://bit.ly/2S3exvM

Außerdem, wenn ihr 2 Minuten Zeit habt: Wir wüssten gerne, wie wir den Podcast verbessern können. Dafür haben wir einen Fragebogen konzipiert. Is natürlich alles anonym https://bit.ly/2Dm1ezT

Die Musik kommt wie üblich von ©Melissa B. (2017) mit dem Song Mind Frame: https://bit.ly/2qTtO94

Kategorien Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close