In dieser Folge liefern wir Fakten zum Vögeln und zu Vögeln. Es geht es um das wundervolle Konzept der Monogamie. Wir starten mit einem Blick auf die Kulturgeschichte, wie verbreitet ist Monogamie überhaupt? Bei Menschen und bei Tieren. Dann gehts weiter mit der Frage: Welche Vorteile bietet die Monogamie? Für Frauen, aber auch für Männer, beziehungsweise für Ganter, Gans und Gössel. Und ums Fremdgehen und den Unterschied zwischen Monogamie und Treue, geht es irgendwie auch.

Dazwischen diskutieren wir über Doppelmoral, einsame Hähne und das Liebesleben von Ryan Gosling.

Wenn ihr 2 Minuten Zeit habt: Wir wüssten gerne, wie wir den Podcast verbessern können. Dafür haben wir einen Fragebogen konzipiert. Ist natürlich alles anonym. 

Die Musik kommt wie üblich von ©Melissa B. (2017) mit dem Song Mind Frame.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.