In dieser Folge schauen wir uns den Menschen als Affen an. Welche Hinweise liefert der Körperbau der verschiedenen Menschenaffenarten auf ihr Paarungsverhalten? Danach geht es darum, welchen Einfluss Monogamie und Polygynie auf die gesellschaftliche Entwicklung und die Frauenrechte gehabt haben könnten. Und zum Schluss schauen wir uns noch ein paar Studien zur Polyamorie an.

Wenn ihr 2 Minuten Zeit habt: Wir wüssten gerne, wie wir den Podcast verbessern können. Dafür haben wir einen Fragebogen konzipiert. Ist natürlich alles anonym.

Die Musik kommt wie üblich von ©Melissa B. (2017) mit dem Song Mind Frame.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.